Beamtinnen und Beamte in der Zollverwaltung bzw. im Zolldienst

Einfach Bild anklicken

Selbsthilfeeinrichtungen für den öffentlichen Dienst:
UNSER ANGEBOT - IHR VORTEIL

Leistungsfähige Angebote und vorteilhafte Tarife - speziell für den öffentlichen Dienst? Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an: Absicherung bei Dienstunfähigkeit I ZulagenRente Riester-Rente I Rentenversicherung I Unfallversicherung I Pflegeversicherung I Finanzielle Wünsche? Mehr Informationen zum Beamtendarlehen und Darlehen für Beschäftigte im öffentlichen Dienst 


Unser Link-Tipp für Beamtinnen und Beamte in der Zollverwaltung:

www.beamten-informationen.de I www.zollbeamte.de I  

.

Beamtinnen und Beamte in der

Zollverwaltung bzw. im Zolldienst  

.

Zollbeamter

Der Beruf des Zollbeamten zählt zu den ältesten bekannten Berufen und ist schon aus der Bibel bekannt. Überall da, wo es ein geordnetes Gemeinwesen gibt, treten auch Zöllner in Erscheinung. Meist waren Zöllner bei den Bürgern unbeliebt, da sie auf Anordnung der jeweiligen Staatsmacht die Steuern oder andere Pflichtabgaben eintrieben.

Heute sind die Aufgaben der Zollverwaltung sehr vielfältig. Auch wenn es sich heutzutage immer noch um ein Berufsbild handelt, das weltweit in den unterschiedlichsten Kulturen zu finden ist, so differiert der konkrete Aufgabenbereich heute je nach staatlicher Aufgabenzuteilung.

Neben den Aufgaben an den Grenzen beim grenzüberschreitenden Personen- und Warenverkehrs, Bekämpfung des Drogen- und Waffenschmuggels, ermitteln die Zollbeamten heute auch im Bereich der Schwarzarbeit (Finanzkontrolle Schwarzarbeit), Außenwirtschaft, Marktordnung, Steuerhinterziehung und Bekämpfung der Geldwäschekriminalität. Kontrolle von Postsendungen, die in die Gemeinschaft der Europäischen Union verbracht werden.

Schon lange vor dem Inkrafttreten des Schengener Abkommens agierte die Zollverwaltung flächendeckend im Inland, jedoch sind seit dem Wegfall der Grenzen innerhalb der Europäischen Union (EU) zahlreiche Grenzzollstellen aufgelöst bzw. in Binnenzollämter umgewandelt worden. Der Zoll hat seine Hauptaktivitäten allerdings nicht geändert, sondern lediglich auf die Hauptschwerpunkte der EU-Außengrenzen konzentriert (See- und Flughäfen, Freihäfen, die Grenze zur Schweiz) und in das Binnenland verlagert.

Die Aufgaben des Zolls dürfen nicht mit denen der Bundespolizei (BPol) verwechselt werden, die ausschließlich grenzpolizeiliche Aufgaben wahrnimmt (z. B. Passkontrolle und Aufgaben der ehemaligen Bahnpolizei etc.). Der Zoll untersteht trotz polizeilicher und strafverfolgender Aufgabenwahrnehmung dem Bundesfinanzminister.

Ein Großteil der Zollbeamten hat die Funktion einer Ermittlungsperson der Staatsanwaltschaft inne.

.

RatgeberService des DBW

Einfach Bild anklicken

Hier können Sie mehrere interessante Publikationen für Beamte, Beamtenanwärter, Tarifkräfte, Auszubildende und ehemalige Beschäftigte (z.B. Rentner, Pensionäre) des öffentlichen Dienstes bestellen. Bücher kosten 7,50 Euro zzgl. 2,50 Euro Versand.
Kunden der NÜRNBERGER Versicherungen sparen 2,50 Euro und zahlen den Vorzugspreis von 5,00 je Buch.

Hier das Angebot im Überblick: .

Rund ums Geld im öffentlichen Dienst - aktuelle Jahresausgabe

Zur Bestellung 

Beihilfe in Bund und Ländern

 Zur Bestellung

Beamtenversorgung in Bund und Ländern

 Zur Bestellung

BerufsStart im öffentlichen Dienst

 Zur Bestellung

OnlineBuch: Gesundheit von A bis Z

 Zur Bestellung

OnlineBuch: FrauenSache im öffentlichen Dienst

 Zur Bestellung

OnlineBuch: Nebentätigkeitsrecht im öffentlichen Dienst

 Zur Bestellung

OnlineBuch: Neues Tarifrecht für den öffentlichen Dienst (TVöD)

 Zur Bestellung

Taschenbuch "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte" mit allen
Informationen zu Besoldung, Beihilfe und Versorgung .

 Zur Bestellung

.Doppelpack: BEAMTEN-MAGAZIN & Taschenbuch
"Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte"

.Zur Bestellung

.


 

Startseite | Kontakt | Impressum         ©2017 www.beamten-online.de • Alle Rechte vorbehalten